Jobs für Kaufmännische Angestellte (m/w/d) in Heilbronn und Umgebung

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Sinsheim

Die Stadt Sinsheim mit ihren 37.000 Einwohnern liegt im landschaftlich sehr reizvollen Kraichgau und bietet auch durch zahlreiche Attraktionen eine hohe Lebens- und Erlebensqualität. Die Stadtverwaltung Sinsheim und ihre rund 800 Mitarbeiter verstehen sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Ein möglichst optimaler und kundenorientierter Bürgerservice steht daher an erster Stelle. Wir suchen im Zuge einer Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen in der Finanzabteilung des Kämmereiamtes unbefristet in Vollzeit oder alternativ in Teilzeit. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:   Mitwirkung bei der Ermittlung, Bewertung und Fortschreibung des Anlagevermögens sowie für die Vermögensbewertung nach den Vorgaben des NKHR Zuarbeiten im Rahmen der Erarbeitung der Haushaltssatzung, des Jahresabschlusses und Lageberichts selbstständige und zuverlässige Prüfung und Bearbeitung von verschiedenen Geschäftsprozessen im Rahmen des Anweiscontrollings selbstständige Anlagenkontierung für die Ein-/Auszahlungen des Finanzhaushaltes im Rahmen der direkten Anlagenbuchhaltung Mitwirkung bei der Durchführung der Inventur sowie Prüfung der Inventarnummern nach den Vorgaben des NKHR Unterstützung der Finanzabteilung bei Sonderaufgaben Wir erwarten:   neben einer abgeschlossenen Ausbildung im Verwaltungsbereich oder in einem vergleichbaren Beruf, sollten zudem einschlägige Fachkenntnisse in der kaufmännischen Buchführung vorhanden sein fundierte Kenntnisse im EDV-Buchungsverfahren SAP KM-Finanzen kommunale Doppik sind von Vorteil der sichere Umgang mit den Hauptanwendungen des Office-Paketes von Microsoft (Word, Excel und PowerPoint) ist Voraussetzung Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft und eine zuverlässige, selbstständige und korrekte Arbeitsweise, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit Unser Angebot:   Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten u. aufgeschlossenen Team einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten attraktive Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement Lebensarbeitszeitkonto (LAK) und Sabbatjahrmodell einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss und die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 14. Juni 2024 über das Bewerberportal auf unserer Homepage www.sinsheim.de/stellenangebote. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Frau Gabel, Abteilungsleiterin, Tel. 07261 404 - 316 Herr Lips, Personalabteilungsleiter, Tel. 07261 404 - 345 Jetzt hier bewerben

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Kaufmann / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vertrieb von Anlagen und Ersatzteilen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn

Über Uns Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen, das einen zuverlässigen Liefer- und Montageservice rund um Förderanlagen in verschiedenen Branchen anbietet. Hierzu gehören Gummitransportbänder, Verschleißschutz, PVC-/ PU-Förderbänder, Förderanlagen-Ersatzteile und technische Artikel aus dem Industriebedarf. Mit den Service-Standorten Heilbronn, Stuttgart-Gerlingen, Kehl-Goldscheuer, Breisach-Niederrimsingen, Gunzenhausen und Hockenheim bietet unser Unternehmen ein eigenes Filialnetz in Süddeutschland. Im Zuge der Weiterentwicklung des Unternehmens suchen wir für unsere Zentrale in Heilbronn einen kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vertrieb von Anlagen und Ersatzteilen in Vollzeit. 74078 Heilbronn Vollzeit Festanstellung ab sofort Als ein ausgebildeter Kaufmann (m/w/d) sind Sie zuständig für die Korrespondenz mit Lieferanten und Kunden sowie für die Auftragsabwicklung im Einkauf und Verkauf. job[AT]peter.martin.de Zuständigkeiten / Hauptaufgaben Ihre Aufgaben: Korrespondenz mit Lieferanten und Kunden Auftragsabwicklung im Einkauf und Verkauf Kalkulation Pre-Sales After-Sales Erfassung von Wareneingang und Warenausgang allgemeine Büroarbeiten der Fachabteilung Anforderungen / Qualifikationen Wir erwarten: Eine dynamische Persönlichkeit mit einer Hands-On Mentalität und Lust auf mehr! Sie sollten mitbringen: Eine kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung Technikaffinität Erfahrung im Umgang mit einem Warenwirtschaftsprogramm Sicheren Umgang mit MS Office Kunden- und serviceorientiertes Denken Souveräne Kommunikation Freude an Veränderungen und aktiver Mitgestaltung Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt Leistungen der Anstellung Sie erwartet: Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe bei einem führenden Serviceunternehmen seiner Branche Langfristige Perspektive und ein überdurchschnittliches Gehaltspaket Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Tankkarte, Gratifikationen Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Tankkarte, Gratifikationen Ein leistungsstarkes und dynamisches Team Kostenfreie Getränke Frisches Obst Kontakt Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – per E-Mail – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. job[AT]peter.martin.de PETER MARTIN GMBH & CO. KG Pfaffenstrasse 17 | 74078 Heilbronn | Tel. 07131/28260 | www.peter-martin.de

SACHBEARBEITUNG IN DER BETREUUNGSBEHÖRDE (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn

SACHBEARBEITUNG IN DER BETREUUNGSBEHÖRDE (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Landratsamt Heilbronn ist im Amt 53 - Gesundheitsamt - zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Funktion einer Sachbearbeitung in der Betreuungsbehörde (m/w/d) unbefristet in Teilzeit zu besetzen. Das Gesundheitsamt schützt und fördert die Gesundheit der Bevölkerung des Landkreises. Dies umfasst sowohl Akutmaßnahmen als auch die Prävention mit einem bevölkerungsbasierten Ansatz. Ein zentrales Aufgabenfeld ist hierbei der Infektionsschutz mit der Ermittlung und Bekämpfung ansteckender Krankheiten, der infektionshygienischen Überwachung von Einrichtungen, der Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten sowie der Bade- und Trinkwasserkontrolle. Wichtige Aufgabenfelder des Gesundheitsamtes sind weiterhin der kinder- und jugendärztliche Dienst einschließlich der Durchführung von Einschulungsuntersuchungen, der zahnärztliche Dienst und der amts-, gerichts- und versorgungsärztliche Dienst. Die Betreuungsbehörde, Überprüfungen im Heilpraktikerwesen und die Gesundheitsförderung und -berichterstattung sowie die Kommunale Gesundheitskonferenz stellen weitere elementare Bestandteile des Tätigkeitsspektrums unseres Gesundheitsamtes dar. IHRE AUFGABEN Unterstützung der Betreuungsgerichte im Vorfeld eines Betreuungsverfahrens durch die Ermittlung der Sachverhalte von betreffenden Personen vor Ort und Erstellung von Sozialberichten zum Betreuungsbedarf Gewinnung geeigneter Betreuerinnen/Betreuer und die Umsetzung der Aufgaben als Stammbehörde (u.a. Eignungsprüfung, Registrierung von beruflichen Betreuerinnen/ Betreuern durch Bescheiderteilung, ggf. auch Widerruf oder Rücknahme von Registrierungen) Vollzug gerichtlich angeordneter Zwangsmaßnahmen bei Einzelfällen (Vorführungen oder Zuführungen) nach dem FamFG Beratung über die Aufgaben, Rechte und Pflichten einer gesetzlichen Betreuung und über die Angebote der Unterstützung durch soziale Dienstleister sowie die Vermittlung betreuungsvermeidender Hilfen Beratung und Unterstützung von ehrenamtlichen Betreuerinnen/Betreuern sowie beruflichen Betreuerinnen/Betreuern bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben Beratung und Information zu Vorsorgevollmachten sowie die Beglaubigung von Unterschriften IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium in B.A. Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/-in oder Aufstiegsfortbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossene Zweite Prüfung nach der Entgeltordnung (VKA) bzw. Angestelltenlehrgang II oder abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder der Sozialwirtschaft oder als Diplom-Jurist/-in Berufserfahrung im Arbeitsfeld sozialer Arbeit sowie Kenntnisse im Sozialrecht und im Verwaltungsrecht sind von Vorteil Beratungskompetenz und gute schriftliche Ausdrucksweise Teamfähigkeit und Erfahrungen im kooperativen und interdisziplinären Arbeiten Interesse an neuen Aufgabenstellungen Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in besonderen persönlichen und wirtschaftlichen Situationen Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit Aufgeschlossen für papierloses Arbeiten in einem Fachanwendungsverfahren Führerschein der Klasse B (der Einsatz des privaten PKW für Außentermine ist erforderlich) UNSER ANGEBOT Der Dienstposten ist mit Beamtinnen/Beamten in Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW besetzbar Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG S 12 bzw. EG 9c TVöD Teilzeittätigkeit mit 80 % Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 16. Juni 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Kerstin Schröpfer (Tel.: 07131/994-602) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Alexandra Weber (Tel.: 07131/994-3112) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

Sachbearbeiter HR / Personalsachbearbeiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Neuenstadt am Kocher

Lösungsorientiertes Denken, partnerschaftliches Kundenverständnis und eigenständiges, ambitioniertes Handeln zeichnen Sie aus? Dann verwirklichen Sie bei uns Ihre persönlichen Ziele – und fügen Sie der FÖRCH-Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel hinzu. Starten Sie Ihre Karriere bei FÖRCH und ergreifen Sie die Chance sich in einem professionellen Umfeld weiterzuentwickeln und in einer herausfordernden und unterstützenden Arbeitsumgebung zu wachsen. Für unser Stammhaus in Neuenstadt-Kochertürn suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter HR / Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit Ihre Aufgaben:   fach- und termingerechte Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung unter Beachtung von lohnsteuer-, sozialversicherungs- und betrieblicher Vorschriften Betreuung der Zeitwirtschaft Bearbeitung sämtlicher Personalvorgänge innerhalb der HR-Systemlandschaft, wie z.B. die Prüfung der monatlichen Reisekostenabrechnungen oder die Anlage, Pflege und Änderung von Personalstammdaten Erstellung von Arbeitsverträgen, Vertragsanpassungen, Auswertungen, Arbeitszeugnissen sowie die Übernahme des Bescheinigungswesens interner Ansprechpartner für die Belegschaft insbesondere hinsichtlich abrechnungsrelevanter Fragestellungen sowie in der täglichen Personalbetreuung Unterstützung der HR Business Partner in deren Betreuungsbereiche und HR-Projekte Übernahme der Korrespondenz u.a. mit Beschäftigten, Krankenkassen, Ämtern und Sozialversicherungsträgern Was Sie mitbringen:   eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Berufserfahrung im HR-Bereich Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket soziale Kompetenz selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise gute Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität Teamgeist, Eigeninitiative, Begeisterungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sind für Sie keine Fremdworte Was wir Ihnen bieten:   flexible Arbeitszeiten mit 30 Urlaubstagen im Jahr und 2 Tage Homeoffice Möglichkeit partnerschaftliches Arbeitsumfeld in einem familiengeführten Unternehmen sympathisches und engagiertes Team mit umfangreichem Know-how intensive Einarbeitung und konstante Weiterbildungsmöglichkeiten ein erfolgreiches und dynamisches Unternehmen auf Wachstumskurs attraktive Benefits (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, Kooperation mit Fitnessstudios, Mitarbeiterrabatte, Betriebsrestaurant, etc.) Dieses Tätigkeitsfeld entspricht genau Ihren Vorstellungen? Dann passen Sie zu uns wie die Mutter auf die Schraube! Erreichen Sie bei uns Ihre persönlichen Ziele und fügen Sie der FÖRCH Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel hinzu. Theo Förch GmbH & Co. KG Recruiting-Team Theo-Förch-Straße 11-15 74196 Neuenstadt Telefon 07139 95-150 05 E-Mail bewerbung[AT]foerch.de Jetzt bewerben!

Trainee gewerbliche Kunden (w/m/d) für verschiedene Standorte innerhalb unseres Geschäftsgebietes
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Beilstein

Mit einer Bilanzsumme von rund 13 Mrd. Euro sowie ca. 1.600 Mitarbeitenden ist die Kreissparkasse Heilbronn eines der größten und ertragsstärksten Kreditinstitute in Baden-Württemberg. Sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft ist die Kreissparkasse Marktführer in der wirtschaftlich prosperierenden Region Heilbronn. Für unseren Bereich KundenCenter, Abteilung BusinessCenter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainee gewerbliche Kunden (w/m/d) für verschiedene Standorte innerhalb unseres Geschäftsgebietes Was wir Ihnen bieten Attraktive Vergütung mit ca. 14 Gehältern und eine 39h-Woche (bei Vollzeit) im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Umfangreiche tarifliche und übertarifliche Sozialleistungen (z.B. eine betrieblich finanzierte Altersvorsorge, 32 Tage Urlaub, ein bezuschusstes Mittagessen im eigenen Restaurant und arbeitsfrei am Geburtstag) Deutschlandticket als JobTicket für 9€ oder vergünstigte Parkmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) Eine betrieblich finanzierte Krankenzusatzversicherung, welche Ihnen neben einem Gesundheitsbudget von 400€ jährlich auch weitere finanzielle Unterstützung (Zusatzabsicherungen wie z.B. Brille. Zahnersatz, Heilpraktiker, Osteopathie, Privatpatientenstatus im Krankenhaus bei Unfall, etc.) sowie digitale Gesundheitsservices (Video-Doc, etc.) bietet Grundsätzliche Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Breit gefächertes Seminar- und Weiterbildungsangebot, flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarung von Beruf und Familie sowie zur Gesundheitsförderung wie z.B. kostenlose Kurs- und Präventionsangebote Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite. Welche Aufgaben erwarten Sie   Mehrmonatiges Traineeprogramm (8-24 Monate, je nach individuellen Voraussetzungen) Vorbereitung auf verschiedene Aufgabenstellungen in der Betreuung unserer Kunden im gewerblichen Segment Zusätzliche Einblicke in weitere Bereiche im Haus, u.a. Payment, Versicherungen, Vertriebsmanagement, Corporate Finance und Kreditanalyse Moderne technische Ausstattung und ein tolles Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team Auf- und Ausbau des eigenen beruflichen Netzwerkes Was Sie idealerweise mitbringen Bachelor-Studium, Bankbetriebs- oder Bankfachwirt bzw. eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung (z.B. Bankkaufleute mit Zusatzqualifikation Finanzassistent bzw. Privates Vermögensmanagement) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung Erfahrungen in der Kundenberatung, der Vertriebsassistenz oder in der Sachbearbeitung gewerblicher Kunden Offenheit für kontinuierliches Lernen Freude an der Beratung (persönlich, digital, telefonisch) Eigenverantwortliche, vertriebsorientierte Arbeitsweise Wenn Sie bereits den Bankfachwirt abgeschlossen und Lust auf eine Weiterbildung zum Betriebswirt oder auf ein Bachelor-Studium haben – wir fördern und unterstützen Sie gerne! Eine Besetzung in Teilzeit (z.B. im Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Fragen stehen Ihnen Jörg Meier, Leiter KundenCenter, Tel. 07131/638-13001, Corinna Thier, Leiterin BusinessCenter, Tel. 07131/638-11311 und Anja Schmetzer, Personalbetreuerin, Tel. 07131/638-10511, gerne zur Verfügung.

RADVERKEHRSPLANUNG (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn

RADVERKEHRSPLANUNG (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Amt 31 - Mobilität und Nahverkehr - ist im Rahmen einer Stellennachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Radverkehrsplanung (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Baden-Württemberg ist zum Vorreiter für eine nachhaltige und moderne Mobilität geworden. Der Radverkehr ist eine wichtige Säule der nachhaltigen Mobilität und ein wichtiger Baustein zur Verkehrswende. Bis 2030 soll der Anteil des Radverkehrs im Land bei 20 % liegen. Ein flächendeckendes, durchgängiges und hochwertiges Netz an Fahrradwegen ist dafür von zentraler Bedeutung für den Landkreis Heilbronn. Der Landkreis stellte hierfür zielgerichtet eine Radverkehrskonzeption auf. Sie wollen die Planung und den Ausbau der Radwege im Landkreis Heilbronn aktiv mitgestalten? Dann sind Sie beim Amt für Mobilität und Nahverkehr genau richtig! Das Amt Mobilität und Nahverkehr umfasst 21 Mitarbeitende und gliedert sich in die Sachgebiete ÖPNV sowie Schiene, Rad und Mobilität. IHRE AUFGABEN Aufgaben der Radverkehrskonzeption und strategischen Radverkehrsförderung für das gesamte Gebiet des Landkreises Heilbronn Beratung von Kommunen zu Fördermittelakquise, Maßnahmenplanung und -umsetzung Koordination und konzeptionelle Begleitung von Radschnellverbindungen Aufgaben der bauorientierten Radplanung: Durchführung der HOAI Leistungsphasen 1, 2 und teilweise 3 Abklärung umweltrechtlicher Belange mit dem Amt Bauen und Umwelt Gespräche mit Gemeinden zur Trassenwahl Abstimmung mit Ingenieurbüros und Betreuung von Ingenieurbüros und Kommunen bei externen Planungen IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Verkehrssystemmanagement, Verkehrs- oder Stadtplanung, Verkehrswissenschaft, Geografie oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung der Fachrichtung Bauingenieurwesen (bevorzugt Schwerpunkt Straßenplanung) oder vergleichbare Qualifikation oder als Bachelor of Arts Public Management, bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss (z.B. LL.B Rentenversicherung oder LL.B. Allgemeine Finanzen) mit der Pflicht zur Weiterqualifizierung als Rad- und Fußverkehrsplaner/in Gute Fachkenntnisse zu den Regelwerken der Radverkehrsplanung Anwendungsfähige Fachkompetenzen bei planungskonzeptionellen und verfahrensrechtlichen Grundlagen Analytische, strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und argumentativem Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Akteuren aus Verwaltung, Verbänden und Kommunalpolitik Organisationsfähigkeit, ein gutes Selbst- und Zeitmanagement sowie Erfahrungen im Projektmanagement und in der Moderation und Präsentation Ausgeprägte Teamfähigkeit Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen sowie ggf. GIS-Bereich und ggf. CARD-Kenntnisse für Straßenplanung UNSER ANGEBOT Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG 11 TVöD und bei Beamtinnen/Beamten in Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW Vollzeittätigkeit bis voraussichtlich 31. Dezember 2026, danach unbefristete Teilzeittätigkeit mit 50 % Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal bis spätestens Sonntag, 23. Juni 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Dirk Schäfer (Tel.: 07131/994-346) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bettina Münch (Tel.: 07131/994- 204) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben