wir haben, was du suchst #Heilbronn

Jobs in Heilbronn

Apothekenreferent (m/w/d) im Außendienst
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Stuttgart, Heilbronn, Würzburg
<1 km

Von der Stadtapotheke zum internationalen Pharmaunternehmen: Das sind wir, Wörwag Pharma. Unsere Mission: Gemeinsam für ein gesundes Leben. Wir helfen bei der Vorbeugung und Behandlung von Zivilisationskrankheiten. Tag für Tag setzen wir uns dafür ein, allen Menschen die Chance auf ein gesundes Leben zu ermöglichen - und das seit mehr als 50 Jahren! Good Karma statt Big Pharma. Auch wenn wir uns in den letzten Jahrzehnten zu einem internationalen Pharmaunternehmen entwickelt haben - in uns steckt noch viel von der Stuttgarter Stadtapotheke, mit der alles begann. Vor allem der Wunsch, näher am Menschen zu sein, um besser zuhören, genauer hinsehen und wirklich helfen zu können. Unser Slogan »Getting closer helping better« ist daher nicht nur ein Versprechen gegenüber Ärzten, Apothekern und Patienten. Er ist Ausdruck unserer Identität und unseres kollegialen Miteinanders. Wir sind ehrlich, offen und helfen uns gerne gegenseitig. Es ist genau diese familiäre und fürsorgliche Teamkultur, die unsere MitarbeiterInnen leben und schätzen. Und zwar an allen unseren Standorten weltweit. Wir Lassen Sie Wirken! Damit unsere Medikamente wirken, müssen es zuerst unsere MitarberiterInnen tun. Es ist Teil unserer DNA, ausreichend Spielraum dafür zu schaffen. So gehen einige unserer größten Erfolgsgeschichten darauf zurück, dass unser Gründer Fritz Wörwag jungen, fähigen MitarberiterInnen viel Vertrauen schenkte und sie eigenständig ganze Regionen erschließen ließ. Mit Pioniergeist und Hands-on-Mentalität entstanden in wenigen Jahren Niederlassungen mit teils über hundert Mitarbeitern. Internationalität Über 35 Märkte. Und noch lange nicht fertig. Wir sind echte Pioniere, wenn es darum geht, mit eigenen Teams internationale Märkte zu erschließen. So gehörten wir zu den Ersten, die direkt nach der Wende das Potenzial des osteuropäischen und russischen Marktes erkannten und dort investierten. In vielen Ländern Osteuropas sind wir heute Marktführer mit teils großen Niederlassungen, während wir aktuell in Asien und Lateinamerika weiter expandieren. Diese Bereitschaft, uns der Welt und ihren Chancen zu öffnen, hat sich mehr als ausgezahlt. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell: Allein in unserem Headquarter arbeiten heute Menschen aus über 25 Ländern. Sie alle tragen mit ihren persönlichen Erfahrungen und Perspektiven zu einem inspirierenden Umfeld bei, das für ein Familienunternehmen unserer Größe absolut außergewöhnlich ist! Wir helfen, die großen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit zu bekämpfen - vorbeugend, begleitend, heilend. Immer mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und zu erhalten. Wir denken vom Kunden aus , um die Bedarfe unserer Kunden zu verstehen und zu befriedigen. Wir haben Freude , denn ein enger Teamzusammenhalt sowie unsere hochwertigen Produkte machen uns stolz darauf, ein Teil von Wörwag Pharma zu sein und motivieren uns in unserer täglichen Arbeit.

RADVERKEHRSPLANUNG (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

RADVERKEHRSPLANUNG (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Amt 31 - Mobilität und Nahverkehr - ist im Rahmen einer Stellennachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Radverkehrsplanung (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Baden-Württemberg ist zum Vorreiter für eine nachhaltige und moderne Mobilität geworden. Der Radverkehr ist eine wichtige Säule der nachhaltigen Mobilität und ein wichtiger Baustein zur Verkehrswende. Bis 2030 soll der Anteil des Radverkehrs im Land bei 20 % liegen. Ein flächendeckendes, durchgängiges und hochwertiges Netz an Fahrradwegen ist dafür von zentraler Bedeutung für den Landkreis Heilbronn. Der Landkreis stellte hierfür zielgerichtet eine Radverkehrskonzeption auf. Sie wollen die Planung und den Ausbau der Radwege im Landkreis Heilbronn aktiv mitgestalten? Dann sind Sie beim Amt für Mobilität und Nahverkehr genau richtig! Das Amt Mobilität und Nahverkehr umfasst 21 Mitarbeitende und gliedert sich in die Sachgebiete ÖPNV sowie Schiene, Rad und Mobilität. IHRE AUFGABEN Aufgaben der Radverkehrskonzeption und strategischen Radverkehrsförderung für das gesamte Gebiet des Landkreises Heilbronn Beratung von Kommunen zu Fördermittelakquise, Maßnahmenplanung und -umsetzung Koordination und konzeptionelle Begleitung von Radschnellverbindungen Aufgaben der bauorientierten Radplanung: Durchführung der HOAI Leistungsphasen 1, 2 und teilweise 3 Abklärung umweltrechtlicher Belange mit dem Amt Bauen und Umwelt Gespräche mit Gemeinden zur Trassenwahl Abstimmung mit Ingenieurbüros und Betreuung von Ingenieurbüros und Kommunen bei externen Planungen IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Verkehrssystemmanagement, Verkehrs- oder Stadtplanung, Verkehrswissenschaft, Geografie oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung der Fachrichtung Bauingenieurwesen (bevorzugt Schwerpunkt Straßenplanung) oder vergleichbare Qualifikation oder als Bachelor of Arts Public Management, bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss (z.B. LL.B Rentenversicherung oder LL.B. Allgemeine Finanzen) mit der Pflicht zur Weiterqualifizierung als Rad- und Fußverkehrsplaner/in Gute Fachkenntnisse zu den Regelwerken der Radverkehrsplanung Anwendungsfähige Fachkompetenzen bei planungskonzeptionellen und verfahrensrechtlichen Grundlagen Analytische, strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und argumentativem Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Akteuren aus Verwaltung, Verbänden und Kommunalpolitik Organisationsfähigkeit, ein gutes Selbst- und Zeitmanagement sowie Erfahrungen im Projektmanagement und in der Moderation und Präsentation Ausgeprägte Teamfähigkeit Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen sowie ggf. GIS-Bereich und ggf. CARD-Kenntnisse für Straßenplanung UNSER ANGEBOT Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG 11 TVöD und bei Beamtinnen/Beamten in Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW Vollzeittätigkeit bis voraussichtlich 31. Dezember 2026, danach unbefristete Teilzeittätigkeit mit 50 % Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal bis spätestens Sonntag, 23. Juni 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Dirk Schäfer (Tel.: 07131/994-346) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bettina Münch (Tel.: 07131/994- 204) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

MITARBEITER/IN IM KREISARCHIV (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

MITARBEITER/IN IM KREISARCHIV (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und die 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Amt 23 – Schul- und Kulturamt - ist im Rahmen einer Stellennachbesetzung ab sofort eine Stelle als Mitarbeiter/in im Kreisarchiv (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Das 1969 eingerichtete Kreisarchiv ist das „Gedächtnis des Landkreises“. Es sichert und bewahrt die rechtlich und historisch bedeutsamen Unterlagen des Landratsamtes und erforscht die Geschichte des Landkreises und seiner Gemeinden. Im Rahmen der kommunalen Archivpflege betreut es zudem diejenigen Stadt- und Gemeindearchive im Landkreis, die nicht hauptamtlich besetzt sind. IHRE AUFGABEN Aussonderung von analogem und digitalem Schriftgut des Landratsamts Heilbronn und der Landkreiskommunen (Kommunale Archivpflege) Bewertung und Erschließung von analogen und digitalen Archivbeständen Beratung und Betreuung von Nutzerinnen und Nutzern, Beantwortung von Anfragen Mitwirkung an der historischen Bildungsarbeit Vertretung des Kreisarchivs in Gremien der digitalen Langzeitarchivierung (z. B. Anwenderkreis kommunales DIMAG) IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Archivdienst oder abgeschlossenes Studium in Archivwesen, Archivwissenschaften oder Informationswissenschaften (Fachrichtung Archiv) oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil Kenntnisse in der digitalen Langzeitarchivierung sind von Vorteil Gute DV-Kenntnisse sowie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der digitalen Langzeitarchivierung Planungs- und Organisationsfähigkeit Selbstständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Führerschein der Klasse B UNSER ANGEBOT Der Dienstposten ist bis zur Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW besetzbar Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG 11 TVöD Vollzeittätigkeit, grundsätzlich teilbar Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das im Rahmen der Digitalisierung neue Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld eröffnet Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei weitgehend flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal bis Sonntag, den 23. Juni 2024. NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Petra Schön (Tel.: 07131/994-364) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bettina Münch (Tel.: 07131/994-204) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

Referent Vertriebsmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

Mit einer Bilanzsumme von rund 13 Mrd. Euro sowie ca. 1.600 Mitarbeitenden ist die Kreissparkasse Heilbronn eines der größten und ertragsstärksten Kreditinstitute in Baden-Württemberg. Sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft ist die Kreissparkasse Marktführer in der wirtschaftlich prosperierenden Region Heilbronn. Für unseren Bereich Vertriebsmanagement, Abteilung Segmentmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (w/m/d) für das Segment Privatkunden in Voll- oder Teilzeit. Referent Vertriebsmanagement (w/m/d) am Standort Heilbronn Was wir Ihnen bieten Knapp 14 Gehälter und eine 39h-Woche (bei Vollzeit) im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Umfangreiche tarifliche und übertarifliche Sozialleistungen (z.B. eine betrieblich finanzierte Altersvorsorge, 32 Tage Urlaub, ein bezuschusstes Mittagessen im eigenen Restaurant und arbeitsfrei am Geburtstag). Eine betrieblich finanzierte Krankenzusatzversicherung, welche Ihnen neben einem Gesundheitsbudget von 400€ jährlich auch weitere finanzielle Unterstützung (Zusatzabsicherungen wie z.B. Brille. Zahnersatz, Heilpraktiker, Osteopathie, Privatpatientenstatus im Krankenhaus bei Unfall, etc.) sowie digitale Gesundheitsservices (Video-Doc, etc.) bietet. Deutschlandticket als JobTicket für 9€ oder vergünstigte Parkmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit). Grundsätzliche Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Breit gefächertes Seminar- und Weiterbildungsangebot, flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarung von Beruf und Familie sowie zur Gesundheitsförderung wie z.B. kostenlose Kurs- und Präventionsangebote. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite. Welche Aufgaben erwarten Sie   Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien für das Privatkundengeschäft Analyse von Vertriebsdaten, Identifikation von Marktchance und Ableitung von Handlungsempfehlungen Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle von zentralen Marktaktivitäten Zentraler Ansprechpartner in fachlichen und vertrieblichen Fragestellungen für unsere Vertriebsmitarbeiter im Privatkundenvertrieb Enge Zusammenarbeit innerhalb des Bereichs Vertriebsmanagement Vertretung des Marktes Privatkunden in Projekten und Abstimmung mit anderen Fachbereichen Selbständige entscheidungsreife Aufbereitung komplexer Aufgabenstellungen Unterstützung und Beratung der Fachbereiche im Sinne eines Business Partners Was Sie idealerweise mitbringen Sie verfügen über analytische Denkweise und Ergebnisorientierung Sie haben die Fähigkeit, Kunden- und Vertriebsbedürfnisse aufzunehmen und in der konzeptionellen Arbeit umzusetzen Sie sind sicher in Ihrem Auftreten und in der Kommunikation Sie sind Teamplayer mit hoher Eigenmotivation Sie bringen idealerweise Vertriebserfahrung im Privatkundensegment mit Sie bringen einen sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen mit Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen oder bringen eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Weiterbildung (z.B. Betriebswirt) mit Eine Besetzung in Teilzeit (z.B. im Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Fragen stehen Ihnen Martina Ferdinand, Leiterin Segmentmanagement, Telefon 07131/638-10717 und Florian Schwarz, Personalbetreuer, Telefon 07131/638-14033 / E-Mail florian.schwarz[AT]ksk-hn.de, gerne zur Verfügung.

Elektrokonstrukteur / E-Planer (w/m/d) für elektrotechnische Prüfanlagen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

Bei ETL sind Sie kein kleines Rädchen im Getriebe - Bei uns sind Sie sichtbar. Sie können mitgestalten, mitwachsen und mitverdienen. Verstärken Sie unser wachsendes Team am Standort Korntal oder Schweinfurt als: Elektrokonstrukteur / E-Planer (w/m/d) für elektrotechnische Prüfanlagen Ihre Aufgaben:   Gemeinsam mit unseren Projektingenieuren sind Sie für die Planung und Projektierung von kundenspezifischen Prüfsystemen für nationale und internationale Kunden verantwortlich Hierbei bringen Sie die technische Expertise mit und übernehmen die technische Projektbearbeitung, das bedeutet insbesondere: Sie sind für die Erstellung der vollumfassenden Projektdokumentation zuständig (z.B. Schaltpläne, Stücklisten, CAD-Zeichnungen, Serviceleitfäden, etc.) Dabei konzipieren Sie projektspezifische Artikel und legen diese in unserem ERP-System an Teilnahme an und vertretungsweise Organisation und Leitung von internen und externen Projektmeetings Sie arbeiten produktionsnah und stehen der Fertigung bei der Realisierung der Sonderprojekte beratend zur Seite Das bringen Sie mit:   Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Mechatronik oder Elektrotechnik oder einschlägige Berufserfahrung als technischer Systemplaner, technischer Zeichner oder vergleichbar Alternativ erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs-Studium (vorzugsweise Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Vergleichbares) Erfahrung im Erstellen von Schaltplänen und CAD-Zeichnungen (idealerweise mit SOLIDWORKS oder E-Plan) Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Hands-On-Mentalität und eine zielstrebige Arbeitsweise Gute Deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie können noch nicht alles? Kein Problem – wir bringen es Ihnen bei! Entscheiden Sie sich für:   Sicherheit - unbefristete Stelle in einem wachstumsstarken und international agierenden Unternehmen Fairness - 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, umfassende Einarbeitung, 1-2 Tage pro Woche remote Work Perspektiven - gute Entwicklungschancen in einer zukunftssicheren und innovativen Branche Atmosphäre - Vertrauen und Wertschätzung, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Weitere Benefits – 70€ Mobilitätszuschuss, Dienstfahrrad, betriebliche Weiterbildung, klimatisierte Büro- und Fertigungsumgebung, regelmäßige Firmenevents, Betriebssport, kostenlose Getränke Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gerne auch per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Vorabfragen steht Ihnen Frau Nörbel unter 0711/839939-34 sehr gerne zur Verfügung. ETL Prüftechnik GmbH Lembergstr. 23 70825 Korntal-Münchingen www.etl-prueftechnik.de karriere[AT]etl-prueftechnik.de

Technischer Systemplaner (m/w/d) für elektrotechnische Prüfanlagen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

Bei ETL sind Sie kein kleines Rädchen im Getriebe - Bei uns sind Sie sichtbar. Sie können mitgestalten, mitwachsen und mitverdienen. Verstärken Sie unser wachsendes Team am Standort Korntal oder Schweinfurt als: Technischer Systemplaner (m/w/d) für elektrotechnische Prüfanlagen Ihre Aufgaben:   Gemeinsam mit unseren Projektingenieuren sind Sie für die Planung und Projektierung von kundenspezifischen Prüfsystemen für nationale und internationale Kunden verantwortlich Hierbei bringen Sie die technische Expertise mit und übernehmen die technische Projektbearbeitung, das bedeutet insbesondere: Sie sind für die Erstellung der vollumfassenden Projektdokumentation zuständig (z.B. Schaltpläne, Stücklisten, CAD-Zeichnungen, Serviceleitfäden, etc.) Dabei konzipieren Sie projektspezifische Artikel und legen diese in unserem ERP-System an Teilnahme an und vertretungsweise Organisation und Leitung von internen und externen Projektmeetings Sie arbeiten produktionsnah und stehen der Fertigung bei der Realisierung der Sonderprojekte beratend zur Seite Das bringen Sie mit:   Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Mechatronik oder Elektrotechnik oder einschlägige Berufserfahrung als technischer Systemplaner, technischer Zeichner oder vergleichbar Alternativ erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs-Studium (vorzugsweise Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Vergleichbares) Erfahrung im Erstellen von Schaltplänen und CAD-Zeichnungen (idealerweise mit SOLIDWORKS oder E-Plan) Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Hands-On-Mentalität und eine zielstrebige Arbeitsweise Gute Deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie können noch nicht alles? Kein Problem – wir bringen es Ihnen bei! Entscheiden Sie sich für:   Sicherheit - unbefristete Stelle in einem wachstumsstarken und international agierenden Unternehmen Fairness - 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, umfassende Einarbeitung, 1-2 Tage pro Woche remote Work Perspektiven - gute Entwicklungschancen in einer zukunftssicheren und innovativen Branche Atmosphäre - Vertrauen und Wertschätzung, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Weitere Benefits – 70€ Mobilitätszuschuss, Dienstfahrrad, betriebliche Weiterbildung, klimatisierte Büro- und Fertigungsumgebung, regelmäßige Firmenevents, Betriebssport, kostenlose Getränke Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gerne auch per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Vorabfragen steht Ihnen Frau Nörbel unter 0711/839939-34 sehr gerne zur Verfügung. ETL Prüftechnik GmbH Lembergstr. 23 70825 Korntal-Münchingen www.etl-prueftechnik.de karriere[AT]etl-prueftechnik.de

SACHBEARBEITUNG IN DER BETREUUNGSBEHÖRDE (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

SACHBEARBEITUNG IN DER BETREUUNGSBEHÖRDE (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Landratsamt Heilbronn ist im Amt 53 - Gesundheitsamt - zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Funktion einer Sachbearbeitung in der Betreuungsbehörde (m/w/d) unbefristet in Teilzeit zu besetzen. Das Gesundheitsamt schützt und fördert die Gesundheit der Bevölkerung des Landkreises. Dies umfasst sowohl Akutmaßnahmen als auch die Prävention mit einem bevölkerungsbasierten Ansatz. Ein zentrales Aufgabenfeld ist hierbei der Infektionsschutz mit der Ermittlung und Bekämpfung ansteckender Krankheiten, der infektionshygienischen Überwachung von Einrichtungen, der Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten sowie der Bade- und Trinkwasserkontrolle. Wichtige Aufgabenfelder des Gesundheitsamtes sind weiterhin der kinder- und jugendärztliche Dienst einschließlich der Durchführung von Einschulungsuntersuchungen, der zahnärztliche Dienst und der amts-, gerichts- und versorgungsärztliche Dienst. Die Betreuungsbehörde, Überprüfungen im Heilpraktikerwesen und die Gesundheitsförderung und -berichterstattung sowie die Kommunale Gesundheitskonferenz stellen weitere elementare Bestandteile des Tätigkeitsspektrums unseres Gesundheitsamtes dar. IHRE AUFGABEN Unterstützung der Betreuungsgerichte im Vorfeld eines Betreuungsverfahrens durch die Ermittlung der Sachverhalte von betreffenden Personen vor Ort und Erstellung von Sozialberichten zum Betreuungsbedarf Gewinnung geeigneter Betreuerinnen/Betreuer und die Umsetzung der Aufgaben als Stammbehörde (u.a. Eignungsprüfung, Registrierung von beruflichen Betreuerinnen/ Betreuern durch Bescheiderteilung, ggf. auch Widerruf oder Rücknahme von Registrierungen) Vollzug gerichtlich angeordneter Zwangsmaßnahmen bei Einzelfällen (Vorführungen oder Zuführungen) nach dem FamFG Beratung über die Aufgaben, Rechte und Pflichten einer gesetzlichen Betreuung und über die Angebote der Unterstützung durch soziale Dienstleister sowie die Vermittlung betreuungsvermeidender Hilfen Beratung und Unterstützung von ehrenamtlichen Betreuerinnen/Betreuern sowie beruflichen Betreuerinnen/Betreuern bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben Beratung und Information zu Vorsorgevollmachten sowie die Beglaubigung von Unterschriften IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium in B.A. Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/-in oder Aufstiegsfortbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossene Zweite Prüfung nach der Entgeltordnung (VKA) bzw. Angestelltenlehrgang II oder abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder der Sozialwirtschaft oder als Diplom-Jurist/-in Berufserfahrung im Arbeitsfeld sozialer Arbeit sowie Kenntnisse im Sozialrecht und im Verwaltungsrecht sind von Vorteil Beratungskompetenz und gute schriftliche Ausdrucksweise Teamfähigkeit und Erfahrungen im kooperativen und interdisziplinären Arbeiten Interesse an neuen Aufgabenstellungen Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in besonderen persönlichen und wirtschaftlichen Situationen Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit Aufgeschlossen für papierloses Arbeiten in einem Fachanwendungsverfahren Führerschein der Klasse B (der Einsatz des privaten PKW für Außentermine ist erforderlich) UNSER ANGEBOT Der Dienstposten ist mit Beamtinnen/Beamten in Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW besetzbar Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG S 12 bzw. EG 9c TVöD Teilzeittätigkeit mit 80 % Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 16. Juni 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Kerstin Schröpfer (Tel.: 07131/994-602) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Alexandra Weber (Tel.: 07131/994-3112) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

BAUKONTROLLEUR/IN 50 % (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

BAUKONTROLLEUR/IN 50 % (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohnerinnen und Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Im Amt 30 – Bauen und Umwelt - ist ab sofort eine Stelle als Baukontrolleur/in 50 % (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Der Kreistag hat diese Stelle im Stellenplan 2024 neu geschaffen. Damit wird die Personalausstattung weiter optimiert, um den zukünftigen fachlichen Anforderungen an die Arbeit auch weiterhin gut entsprechen zu können. Das Sachgebiet Baurecht mit seinen etwa 33 Mitarbeiter/innen ist Untere Baurechtsbehörde und Untere Denkmalschutzbehörde für 30 Landkreisgemeinden. Der Schwerpunkt liegt auf der Erteilung von Baugenehmigungen. Hier werden die Interessen der Bauherren, ihrer Nachbarn und der Gemeinden zu einem vernünftigen Ausgleich gebracht. Das Sachgebiet schreitet außerdem gegen Schwarzbauten ein, geht Nachbarbeschwerden nach und bearbeitet Anträge auf Wohnbauförderung. Der Bereich Baukontrolle ist als Team organisiert. Kundenorientierung spielt im Baurecht eine große Rolle. IHRE AUFGABEN Überwachung von Bauvorhaben und Kontrolle von Baustellen Bauabnahmen (Rohbauabnahme, Schlussabnahme) Abnahme fliegender Bauten Überprüfungen vor Ort bei Meldungen von Verstößen oder unerlaubtem Bauen Anordnung von Sofortmaßnahmen z. B. Baueinstellungen Anforderung baurechtlich erforderlicher Nachweise IHR PROFIL Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Bautechnik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufspraxis im technischen Umfeld ist von Vorteil, ebenso praktische Erfahrungen im Bauablauf Sie können selbständig und eigenverantwortlich arbeiten und sind bereit sich in neue Fachthemen einzuarbeiten Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungs­vermögen. Sie haben ein sicheres, überzeugendes und korrektes Auftreten. Führerscheinklasse B und einen eigenen PKW Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außendiensten während des gesamten Jahres. UNSER ANGEBOT Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur EG 9b TVöD. Teilzeittätigkeit mit 50 % Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Sehr gute Einarbeitung in einem kollegialen und unterstützenden Team Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung, individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Verpflegungszuschuss für die Kantine Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) sowie dem Radleasing und Radpendlerbonus Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal bis spätestens Sonntag, 16. Juni 2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Elisabeth Wirth (Tel.: 07131/994-115) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sina Schneider (Tel.: 07131/994- 377) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

Referent Vertriebsentwicklung Versicherungen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

Mit einer Bilanzsumme von rund 13 Mrd. Euro sowie ca. 1.600 Mitarbeitenden ist die Kreissparkasse Heilbronn eines der größten und ertragsstärksten Kreditinstitute in Baden-Württemberg. Sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft ist die Kreissparkasse Marktführer in der wirtschaftlich prosperierenden Region Heilbronn. Für unseren Bereich Versicherungen, Abteilung Vertriebsentwicklung Versicherungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Vertriebsentwicklung Versicherungen (w/m/d). Referent Vertriebsentwicklung Versicherungen (w/m/d) am Standort Heilbronn Was wir Ihnen bieten Knapp 14 Gehälter und eine 39h-Woche (bei Vollzeit) im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Umfangreiche tarifliche und übertarifliche Sozialleistungen (z.B. eine betrieblich finanzierte Altersvorsorge, 32 Tage Urlaub, ein bezuschusstes Mittagessen im eigenen Restaurant und arbeitsfrei am Geburtstag) Eine betrieblich finanzierte Krankenzusatzversicherung, welche Ihnen neben einem Gesundheitsbudget von 400€ jährlich auch weitere finanzielle Unterstützung (Zusatzabsicherungen wie z.B. Brille. Zahnersatz, Heilpraktiker, Osteopathie, Privatpatientenstatus im Krankenhaus bei Unfall, etc.) sowie digitale Gesundheitsservices (Video-Doc, etc.) bietet Deutschlandticket als JobTicket für 9€ oder vergünstigte Parkmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit). Grundsätzliche Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Breit gefächertes Seminar- und Weiterbildungsangebot, flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarung von Beruf und Familie sowie zur Gesundheitsförderung wie z.B. kostenlose Kurs- und Präventionsangebote Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite. Welche Aufgaben erwarten Sie   Aktive Vertriebsunterstützung für das Versicherungsgeschäft Bearbeitung von zentralen und strategischen Themenstellungen rund um unsere Verkaufs- und Beratungsprozesse im Versicherungsgeschäft mit Fokus auf das gewerbliche Versicherungsgeschäft Begleitung von vertrieblichen Anforderungen rund um den Versicherungsvertrieb in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen - von der Idee bis zur Umsetzung bei unserem Vertrieb / Koordinieren der Schnittstellen zwischen dem Vertrieb und internen Fachbereichen Mitwirkung bei der Erstellung der Gesamtvertriebsplanung für das Versicherungsgeschäft In- und externe Produktbetreuung sowie Pflege der Vertragsbeziehungen zu unseren Versicherern Mitverantwortlich für die Weiterentwicklung des Bestandsmanagements Mitarbeit und Übernahme von Verantwortung in Projekten z.B. bei der Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft mit Versicherungsbezug Was Sie idealerweise mitbringen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Weiterbildung wie (Bank-) Betriebswirt oder gleichwertige Qualifikation Fähigkeit zum eigenverantwortlichem, konzeptionellem und ergebnisorientiertem Arbeiten Vertriebserfahrung, idealerweise im Versicherungsgeschäft bzw. ausgeprägte Neugier, sich in die Prozesse und das tägliche Arbeiten unseres Vertriebes hineinzudenken, um so optimale Vertriebsunterstützung leisten zu können Interesse und Spaß an analytischem und strukturiertem Arbeiten Fundierte Kenntnisse im Bereich der Microsoft-Office-Anwendungen Ausgeprägte Kommunikations-Kompetenz, Kontaktstärke, Engagement, Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick und Kreativität Eine Besetzung in Teilzeit (z.B. im Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Fragen stehen Ihnen Martin Wilhelm, Leiter Versicherungen, Telefon 07131/638-10144, Collins Adusu, Leiter Vertriebsentwicklung Versicherungen, Telefon 07131-638-10275 und Miriam Marquardt, Personalbetreuerin, Telefon 07131/638-10129, gerne zur Verfügung.

AVdual-BEGLEITER (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

AVdual-BEGLEITER (M/W/D) Ein Arbeitsplatz mit Zukunft und einem sicheren Gehalt ist Ihnen wichtig? Willkommen im Kreis! Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemeinwohls handelt. Die Verwaltungsbehörde mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist für die Gemeinden und 350.000 Einwohner des gesamten Landkreises zuständig. Für die Durchführung des neuen Bildungsgangs „Ausbildungsvorbereitung dual (AVdual)“ sind beim Landratsamt Heilbronn im Rahmen von Stellenneuschaffungen im Amt 23 – Schulen und Kultur – ab dem 1. September 2024 mehrere Stellen als AVdual-Begleiter (m/w/d) an der Christian-Schmidt-Schule und der Peter-Bruckmann-Schule zu besetzen. Mit Beginn des Schuljahres 2024/2025 wird an den vorgenannten Schulen der Bildungsgang AVdual eingeführt. AVdual richtet sich an Jugendliche, die im Anschluss an den Besuch einer allgemeinbildenden Schule noch Unterstützungsbedarf bei der Berufswegeplanung haben. Individualisiertes Lernen und die verstärkte Einbindung von Betriebspraktika sollen den direkten Übergang von der Schule in Ausbildung erleichtern. Eine zentrale Rolle spielen dabei die AVdual-Begleiter/-innen. Als Bindeglied zwischen Schule, Betrieb und Familie unterstützen sie die jungen Menschen in ihrer individuellen Entwicklung und beruflichen Orientierung. Die Christian-Schmidt-Schule (Technische Schule) und die Peter-Bruckmann-Schule (Gewerbliche und Hauswirtschaftliche Schule) sind Berufliche Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Heilbronn, die über eine Vielzahl an Bildungsarten verfügen. Die Vielfalt der Bildungsangebote erstreckt sich hierbei von dualen Ausbildungszweigen bis hin zu verschiedenen Bildungsgängen zum Erreichen der Fachschul-, Fachhochschul- oder Hochschulreife. IHRE AUFGABEN Beratung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz. Arbeit mit den AVdual-Lerngruppen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, soziale Kompetenzen sowie zu Themen der Ausbildung Unterstützung der im AVdual unterrichtenden Lehrkräfte im Bereich der Berufsorientierung Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern, der Schulleitung und weiteren Akteuren Direkte Ansprechperson für Betriebe Kooperation mit der Agentur für Arbeit, den Kammern und Berufsverbänden Zusammenarbeit mit dem regionalen Übergangsmanagement Aufbau eines Netzwerks und Kooperation mit außerschulischen Partnern des Übergangsbereichs Schule- Beruf z. B. Agentur für Arbeit, Kammern Elternarbeit Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs IHR PROFIL Abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium im Bereich des Sozialwesens oder Im Beschäftigungsverhältnis abgeschlossene 2. Prüfung nach der Entgeltordnung (VKA) bzw. Angestelltenlehrgang II oder einen anderen Studienabschluss in Kombination mit einer abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung (dazu zählt z.B. auch eine Qualifikation als Ausbilder*in in einem Betrieb) oder Hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, Empathie sowie Offenheit für Neues Identifikation mit dem Schulprofil Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit sowie fachliche Kenntnisse über die Schul- und Berufsrealität sind wünschenswert UNSER ANGEBOT Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen in EG 9 b TVöD bzw. bis zur S 12 TVöD Der Einsatz im Schul- und Kulturamt erfolgt aufgrund der derzeit noch befristeten Förderung durch das Wirtschaftsministerium zunächst befristet bis 31. August 2025. Bei einer Anschlussförderung erfolgt eine entsprechende Verlängerung der Befristung oder im Anschluss nach gemeinsamer Abstimmung eine direkte unbefristete Weiterbeschäftigung beim Landratsamt Heilbronn. Vollzeit- oder Teilzeittätigkeit (mind. 50 %) Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Gezielte Personalentwicklung sowie individuelle Coachings Gesundheitstage sowie regelmäßig stattfindende Sportangebote Corporate Benefits Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Jobticket (Eigenanteil 9 €) und dem Radpendlerbonus Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal bis spätestens 16. Juni 2024. NOCH FRAGEN? Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Hanna Kappel (Tel.: 07131/994-356) und bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bettina Münch (Tel.: 07131/994-204) zur Verfügung. Kreistag und Innere Verwaltung Personal Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Ansprechpartner Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 support[AT]mein-check-in.de Jetzt hier bewerben

Berater Digital Payment (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Heilbronn
<1 km

Mit einer Bilanzsumme von rund 13 Mrd. Euro sowie ca. 1.600 Mitarbeitenden ist die Kreissparkasse Heilbronn eines der größten und ertragsstärksten Kreditinstitute in Baden-Württemberg. Sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft ist die Kreissparkasse Marktführer in der wirtschaftlich prosperierenden Region Heilbronn. Für unsere Regionaldirektion Heilbronn Firmenkunden, Abteilung Payment suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Berater Digital Payment (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit. Berater Digital Payment (w/m/d) am Standort Heilbronn Was wir Ihnen bieten Knapp 14 Gehälter und eine 39h-Woche (bei Vollzeit) im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Umfangreiche tarifliche und übertarifliche Sozialleistungen (z.B. eine betrieblich finanzierte Altersvorsorge, 32 Tage Urlaub, ein bezuschusstes Mittagessen im eigenen Restaurant und arbeitsfrei am Geburtstag) Eine betrieblich finanzierte Krankenzusatzversicherung, welche Ihnen neben einem Gesundheitsbudget von 400€ jährlich auch weitere finanzielle Unterstützung (Zusatzabsicherungen wie z.B. Brille. Zahnersatz, Heilpraktiker, Osteopathie, Privatpatientenstatus im Krankenhaus bei Unfall, etc.) sowie digitale Gesundheitsservices (Video-Doc, etc.) bietet Deutschlandticket als JobTicket für 9€ oder vergünstigte Parkmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) Grundsätzliche Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Breit gefächertes Seminar- und Weiterbildungsangebot, flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarung von Beruf und Familie sowie zur Gesundheitsförderung wie z.B. kostenlose Kurs- und Präventionsangebote Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite. Welche Aufgaben erwarten Sie   Eigenständige Betreuung der zugeordneten Unternehmens-, Firmen- oder Gewerbekunden im Geschäftsfeld Digital Payment Identifikation von Kundenbedarfen und Vertriebs-/ Produktpotenzialen Auswahl und Abschluss der Produkte aus der Produktpalette Digital Payment Regelmäßiger Austausch mit dem zugeordneten Kundenberater Was Sie idealerweise mitbringen Hohe Vertriebs-, Service- und Dienstleistungsorientierung Sicheres, professionelles Auftreten als Gesprächspartner der Unternehmensführung auf Augenhöhe Interesse und Spaß am Umgang mit digitalen Themen und Vertrieb von innovativen Finanzprodukten Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Banking Hohe IT-Affinität Die Fähigkeit, komplexe technische Informationen verständlich zu vermitteln Eine Besetzung in Teilzeit (z.B. im Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Wenn Sie Spaß am Umgang mit digitalen Themen haben, in einem motivierten Team arbeiten wollen und bereits zeigen konnten, dass Sie engagiert und lösungsorientiert sind, dann bewerben Sie sich online oder rufen uns gerne vorab an um nähere Infos zu bekommen. Dafür stehen Ihnen Timo Dürrwang, Leiter Payment, Telefon 07131/638-18003 und Thomas Kopp, Personalbetreuer, Telefon 07131/638-10131, gerne zur Verfügung.

Mehr anzeigen ↓

Heilbronn